Jahreshauptversammlung der SG Sportfreunde 69 Marmagen / Nettersheim e.V.

Liebe Vereinsmitglieder,                                                                                          

hiermit lade ich Dich/Sie recht herzlich zur

Jahreshauptversammlung der SG Sportfreunde 69

Marmagen / Nettersheim e.V.

für Freitag, 18.03.2016, 20.00 Uhr,

ins Holzkompetenzzentrum nach Nettersheim

ein.

Eine ganz besondere Einladung gilt wiederum unseren Jugendlichen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr, die herzlich willkommen sind.

Tagesordnungspunkte:

1.     Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden

2.     Vorstellung der Abteilungsberichte durch die Abteilungsleiter

3.     Jahresbericht des Schatzmeisters

4.     Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

5.     Mitgliederehrung

6.     Veranstaltungen 2016

7.     Verschiedenes

Der Vorstand würde sich über ein zahlreiches Erscheinen wie in den letzten Jahren sehr freuen. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Mit sportlichen Grüßen

gez.

Lothar Hilgers

Geschäftsführer

Die Jugendabteilung der Tischtennisabteilung erfreut sich über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk!

Der Kölner-Stadt-Anzeiger und das Unternehmen Fielmann prämierten über das gesamte Jahr 2015 hinweg Nachwuchsmannschaften für das gute Gespür beim Lösen von Rätseln.

Das Rätsel galt es zu lösen, indem man nach und nach weitere Informationen zur Frage erhält. Die schnellsten, richtigen Antworten wurden dann prämiert.

Die zu lösende Frage lautete: Welche Welt- und Europameisterin hat seit kurzer Zeit ihre sportliche Heimat in Köln oder einer der Nachbarstädte.

Die Teilnahmebedingungen waren sehr einfach. Man musste eine aktive Jugendmannschaft sein, die eine olympische Sportart ausführt und im Verteilerbereich des Kölner-Stadt-Anzeigers gemeldet ist.

Alexander Müller löste das Rätsel und war einer der sechs Antwortgeber, die am schnellsten reagierten und gewannen.

Der 15-teilige Trainingssatz übergab er den Jugendlichen der Tischtennisabteilung, die somit ein verspätetes Weihnachtsgeschenk überreicht bekamen.

Die Vorbereitung für die Frühjahrsrunde im Fußball beginnt!

Nachfolgend die Testspiele der 1. Seniorenmannschaft:

Datum Tag Uhrzeit Ort Gegner
17.01.2016 Sonntag 13:00 Rheinbach 1.FC Rheinbach
23.01.2016 Samstag 17:00 Alfter Elfter II
31.01.2016 Sonntag 15:00 Walheim Walheim
02.02.2016 Dienstag 19:30 Nettersheim Dom-Esch
07.02.2016 Sonntag 13:00 Merten Merten II
14.02.2016 Sonntag 12:00 Flamersheim Flamersheim
14.02.2016 Sonntag 15:00 Berzdorf Bergdorf
17.02.2016 Mittwoch 19:00 Nettersheim Ländchen-Sieberath
21.02.2016 Sonntag 15:00 Nettersheim SV Sötenich
28.02.2016 Sonntag 14:30 NN NN
06.03.2015 Sonntag 15:00 Blessem Meisterschaft

Ehrenamtler der SG 69 ausgezeichet!

Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Drei besonders engagierte Ehrenamtler aus unserem Gebiet wurden in Gemünd vom Vorstand des Fußballkreises Euskirchen im Fußballverband Mittelrhein ausgezeichnet.

Marion Pauls und Leo Knips (DJK Eintracht Ländchen) erhielten den Preis für außergewönliches ehrenamtliches Engagement. Lothar Hilgers erhielt sogar den Ehrenamtspreis des Deutschen Fußballbundes. Überreicht wurden die Preise von Vorsitzenden Hubert Jung uns seinem Stellvertreter Heinz van Wersch.

Ohne die Ehrenamtler ginge dem Fußball die Luft aus! Nur durch die große Gemeinschaft und Zusammenarbeit in unserem Verein konnten tolle Projekte umgesetzt werden!

Daher gilt ein großes DANKESCHÖN allen Ehrenamtlern, die sich Tag ein Tag aus für Ihre Vereine einsetzen!

Sportfreunde 69 Herbstmeister

Unsere 1. Fußballmannschaft hat die Herbstmeisterschaft erreicht. Mit 39 Punkten nach 15 Spielen sind sie auch von Verfolger Mechernich (1 Spiel weniger) nicht mehr einzuholen. Äußerst bemerkenswert ist, dass unsere Fußballer in dieser Saison noch kein Spiel verloren haben und auch nur 3 mal unentschieden spielten. Auch die Tordifferenz ist beeindruckend - mit 41 geschossenen Toren (die zweitmeisten nach dem SSV Eintr. Lommersum - 47 Treffer) und nur 15 Gegentoren grüßt die Mannschaft von ganz oben. Wenn die Rückserie in ähnlicher Form gestaltet wird, können wir von einen Aufstieg in die Bezirksliga wieder träumen.

Die Rückrunde startet am 06. März 2016 mit einem Auswärtsspiel beim VfB Blessem.

Jungs, macht weiter so.