Suche | Gästebuch | Newsletter | Sitemap | Kontakt | Impressum

                                                              Neuen Gästebucheintrag erstellen sie hier

Gästebuch der SG Sportfreunde 69 Marmagen - Nettersheim

Anzeige: 36 - 40 von 137.
 

Artjom Schalaew aus Neuss

Montag, 29-11-10 16:10

Hallo ich würde gerne mal wissen ob das Spiel der 1.Volleyballherren vom Wochenende gegen den Bayer Dormagen nachgeholt wird ?

 

STYLIGHT.de AKTION aus 80798 München

Dienstag, 23-11-10 15:27

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die lang ersehnte Weihnachtsfeier. STYLIGHT sponsert euch 30 Liter für eure Weihnachtsfeier.
Mehr Informationen unter:
http://www.stylight.de/Aktionen/Weihnachtsfeier/

 

Jonas Azam

Freitag, 12-11-10 15:23

Auf in die Fussballferien mit der internationalen Fussballschule-1 e.V. Wir wurden in SAT1 und anderen Medien vorgestellt und vom Olympischen Sportbund, der Bundesgesundheitszentrale und dem Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. In unseren Fußballcamps in Italien und Deutschland gibt es viel Training mit unseren DFB-Trainern und dazu tolle Rahmenprogramme wie Kletterkurs, Wasserski, Schwimmen und natürlich Stadionführungen, Trainingsbesuche bei den Profis u.v.m. Infos zu den Camps, bei denen teilweise sogar die Anreise im Preis enthalten ist, gibts im Internet unterwww.fussballschule-1.de . Dort kann man sich auch anmelden und auch lesen, was Profi Sascha Riether vom VFL-Wolfsburg oder Weltmeistern Melanie Behringer vom FFC Frankfurt über uns zu sagen haben. Eurem Verein ein erfolgreiches Jahr 2011 und vielleicht sehen wir uns ja...

 

Heinz Schmitz aus Euskirchen

Montag, 11-10-10 14:51

Liebe Sportfreunde,

ich nehme Bezug auf das besondere Vorkommnis des gestrigen A-Junioren-Bezirksligaspiels zwischen dem ETSC und den Sportfreunden 69 (Nach der Verletzung eines 69er Spielers beförderte der ETSC den Ball ins Seitenaus, damit der verletzte Spieler behandelt werden konnte. Nach der Wiederaufnahme des Spiels wurde der Spielball in Richtung ETSC Tor geschossen wo er dann zum Erstaunen aller Anwesenden von einem 69er Spieler ins gegnerische Tor befördert wurde).
Der Fairplay Gedanke wurde von einem Spieler (Nr.11) ihres Teams "ad absurdum" geführt.
Ich denke das kann nicht die richtige Art sein, sich beim Gegner so für die Spielunterbrechung zu "bedanken".
Meines Erachtens sollte dieses Vorkommnis zu Thema einer Mannschaftssitzung werden.
Der Fairplay Gedanke ist dem Team und besonders dem Spieler mit der Nr.11 nochmals nahe zu bringen.
Dieser Eintrag soll Ihnen zur Anregung dienen, mit solch einem Verhalten wird das Vereinsimage der Sportfreunde nicht unbedingt gefördert.

Viele Grüße,

Heinz Schmitz


 

Lothar Hilgers

Donnerstag, 07-10-10 08:42

Herzlichen Glückwunsch an die C 1 Junioren und an Dieter und Ago zum souveränen Pokalsieg im Finale gestern Abend in Nierfeld!!!