Suche | Newsletter | Sitemap | Kontakt | Impressum

Aktuelle News aus der Tischtenniswelt

Lust auf Tischtennis?

Wir suchen Euch !

Die SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim bietet Tischtennis für Jedermann - ob groß oder klein - ob jung oder alt -

Die Tischtennisabteilung freut sich über jede neue Spielerin, jeden neuen Spieler und besonders über Kinder und Jugendliche die Tischtennis lernen möchten. Es gibt in diesem Sport keine Altersgrenze.

Vorteile dieser Sportart

- die physischen Fähigkeiten wie Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination werden ebenso trainiert wie psychische Fähigkeiten, so z.B. Konzentration, Selbstüberwindung, Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit.

Laut der Universität Magdeburg ist Tischtennis der Gesundheitssport Nr. 1. Es gibt keine andere Sportart die Körper und Geist bis ins hohe Alter so fit halten wie Tischtennis.

Wo :   Pfarrturnhalle in Marmagen - direkt neben der Kirche-

Wann : jeden Dienstag ab 18:00 Uhr (weitere Info unter 02486-1759)

Schnuppereinheiten werden kostenlos angeboten

Für die Tischtennisabteilung endet eine erfolgreiche Hinrunde 16/17

Einmal Herbstmeister, einen guten Mittelfeldplatz und unter den besten Acht im Kreispokal heißen die Platzierungen der Seniorenmannschaften.

Obwohl beide Teams bis zur Winterpause noch jeweils ein Spiel am 02.12.2016 auszutragen haben, darf sich die erste Mannschaft bereits Herbstmeister nennen. Die direkten Verfolger aus Dreiborn,  Berk und Kall könnten lediglich auf einen Punkt heranrücken.  

54 Siegen (38 Einzel- und 16 Doppelpunkte) stehen lediglich 18 Niederlagen (15 Einzel- und 3 Doppelpunkte) gegenüber, die man in den 6 Spielen abgegeben hat.  Die besten Einzelbilanzen haben Winfried Poth (10 Siege zu 2 Niederlagen), Alexander Müller (9 Siege zu 1 Niederlage) und Stefan Garbes (6 Siege 0 Niederlagen).  In der gesamten Liga gibt es neben Stefan Garbes nur noch einen weiteren Spieler ohne Niederlage in der Hinrunde.

Da kein eigener Kreispokal B (zu wenig Meldungen) zustande kam, spielte man im Kreispokal A mit. In der ersten Runde überzeugte man mit einem souveränen 4:1 Sieg gegen die klassenhöherspielende SG Dahlem/Schmidtheim (1. Kreisklasse) und steht somit unter den besten acht Mannschaften auf Kreisebene. Sollte am 09.12.2016 ein Sieg gegen den favorisierten TuS Zülpich 2 (1. Kreisklasse) gelingen, steht man einen Tag später in der Endrunde des Kreispokals.

Auch die zweite Mannschaft kann auf eine erfolgreiche Hinserie schauen, mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen steht man auf einem guten Mittelfeldplatz mit Blick auf das obere Drittel der Tabelle. 50 Einzel- und 10 Doppelpunkten stehen 37 Einzel- und 8 Doppelniederlagen entgegen.  Tolle Einzelbilanzen weisen Jonas Schruff (19 Siege zu 3 Niederlagen) und Klaus Breuer (11 Siege zu 5 Niederlagen) auf.

1. Mannschaft:

Spielplan:

 http://wttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/teamPortrait?teamtable=2336127&pageState=vorrunde&championship=Euskirchen+16%2F17&group=277749

Sollten Sie sich für den Tischtennissport interessieren, sind sie herzlich eingeladen, bei uns vorbeizuschauen.

Die Heimspiele der beiden Herrenmannschaften werden freitags ab 20.00 Uhr ausgetragen.

Projekte und  Angebote in der Saison:

Individuelles Training für alle Alters- und Leistungsgruppen

Die Tischtennis AG unter Leitung von Winfried Poth und Bernd Mauel in Kooperation mit der Grundschule Marmagen und der Gesamtschule Nettersheim.

Fahrt zu einem Heimspiel des Rekordmeisters Borussia Düsseldorf

Rückblick auf die Saison 2015/2016

Bilanz:

Die 1. Mannschaft hat sich in der 2. Kreisklasse 2 mit einem deutlichen 9:4 Sieg  gegen den DJK Udenbreth  II einen erfolgreichen 2.Tabellenplatz zum Saisonende erspielen können, und liegt somit mit Insgesamt  14 Siegen,  einem Unentschieden und fünf Niederlagen vor dem TTC Berk. Bester Spieler der Klasse wurde Winfried Poth mit insgesamt 31 Siegen und 5 Niederlagen.

Die 2.Mannschaft sicherte sich in der 3. Kreisklasse 1 trotz einigem Verletzungspech im Verlauf der Saison den 4.Tabellenplatz und positionierte sich somit ordentlich im Mittelfeld der Tabelle.  

Jannik Ehlers und Jonas Schruff bildeten zudem mit sieben Siegen und drei Niederlagen das beste Doppel der Klasse.

Als besonderes Highlight konnte sich die Jugendabteilung dieses Jahr dank des Einsatzes von

Alexander Müller über den Gewinn eines Mannschaftssatzes neuer Trainingsanzüge freuen, die

der Kölner Stadtanzeiger zusammen mit dem Unternehmen Fielmann verlost hatte.

 

Projekte & Zeiten:

Um im Laufe der nächsten Jahre auch weiterhin über  eine starke und motivierte Jugendabteilung verfügen zu können, wurde im vergangenen Jahr eine Tischtennis AG unter der Leitung von Winfried Poth und Bernd Mauel in Kooperation mit der Grundschule Marmagen sowie der Gesamtschule   Nettersheim ins Leben gerufen, welche sich derzeit auch über gute Resonanz freut.

Das Training findet jeden Dienstag in der Turnhalle in Marmagen statt (für Jugendliche ab 18.00 Uhr für Erwachsene ab 19.00 Uhr).

Die Heimspiele finden ab kommendem Herbst wieder freitags ab 20.00 Uhr (für die beiden Herrenmannschaften), und samstags ab 13.30 Uhr (für die Jugendmannschaften) statt.

Sollten Sie sich für den Tischtennissport interessieren, sind sie herzlich eingeladen, bei uns mit zu trainieren und mit zu spielen - auch ohne vorherige Vorkenntnisse ;).